Tagungsprogramm

09:30 Begrüßung und Einführung
Dr. Eva-Charlotte Proll, Mitglied der Geschäftsleitung, Behörden Spiegel

09:35 Keynote: Digitalisierung der schleswig-holsteinischen Landesverwaltung
Jan Philipp Albrecht, Minister für Energiewende, Umwelt, Landwirtschaft und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

10:00 Grußwort: Digitalisierung der Landeshauptstadt
Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel

10:20 Digitale Daseinsvorsorge
Thorsten Wilcke, Arbeitsgruppe Digitale Agenda, Kreis Nordfriesland

10:45 virtuelle Kaffeepause und Open Chat Session zum kollegialen Gedankenaustausch

11:30 Fachforen

  • Forum 1: Das OZG und sein Wirkpotenzial
  • Forum 2: Künstliche Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung
  • Forum 3: Digitale Revolution von Innen – Welche Fertigkeiten braucht der Verwaltungsmitarbeitende?
  • Forum 4: Digitale Daseinsvorsorge

13:00 virtuelle Kaffeepause und Open Chat Session zum kollegialen Gedankenaustausch

14:00 Fachforen

  • Forum 5: Digitale Souveränität
  • Forum 6: Smart Country / Digitale Knotenpunkte
  • Forum 7: Changemanagement und digitale Transformation
  • Forum 8: Digitale Bildung – einheitliche digitale Lösung für Schulen

15:30 virtuelle Kaffeepause und Open Chat Session zum kollegialen Gedankenaustausch

15:45 Ein Blick ins Ausland – Digitalisierung im Nachbarland Dänemark
Signe Caspersen, Vize-General-Direktorin der dänischen Digitalisierungsbehörde

16:15 Staatssekretärsrunde: Verwaltungsmodernisierung und OZG-Umsetzungsstand – Nordl@nder als digitale Vorreiter?

Moderation: Dr. Eva-Charlotte Proll, Mitglied der Geschäftsleitung, Behörden Spiegel

  • Tobias Goldschmidt, Staatssekretär im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein
  • Christian Pfromm, CDO der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Jan Fries, Staatsrat bei der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport, Freie Hansestadt Bremen
  • Stephan Manke, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport
  • Ina-Maria Ulbrich, Staatssekretärin im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

17:00 Zusammenfassung und Ende des Kongresses